Wissenswertes

Wissenswertes über die Region

 

Florida, der 27. Bundesstaat der USA liegt an der Ostküste und ist der südlichste Staat der

images

kontinentalen USA. Er grenzt nördlich an Georgia, im Nordwesten an Alabama und liegt zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Golf von Mexico.
Dank dieser klimatischen und geografischen Lage ist Florida auch Sunshine State genannt, ideal geeignet für Badeurlaub und Wassersport aller Art. Nirgendwo in den USA gibt es im Jahresdurchschnitt so viele Sonnentage wie in Florida.
Das Klima, die rund 1600 Kilometer Sandstrand und die vielen Attraktionen ziehen jährlich auch über 40 Millionen Urlauber an.

 

images-1

Wer Orlando hört, denkt unweigerlich an Disney World. Die diversen Themenparks und Familienattraktionen rund um Mickey & Co. üben eine so große Anziehungskraft aus, dass sie die Stadt in jeglicher Hinsicht dominieren: Magic Kingdom, EPCOT Center, Animal Kingdom und die Disney MGM Studios sind die Hauptattraktionen, für die man jeweils mindestens einen Tag einplanen sollte. Außerdem lohnt ein Besuch der Universal Studios,

Island of Adventure, Sea World, Bush Gardens und Wet´n Wild. Vom nahe gelegenen Kennedy Space Center an der Küste starten die Space Shuttles ihre Reisen ins All. Von hier aus sieht man den Start der Raumschiffe aus der ersten Reihe.

Sämtliche Parks (wie Disneyworld, Seaworld, Universalstudios, Wet ’n‘ Wild usw.) die sich in Orlando befinden, erreicht man in 10-20 Autominuten. In etwa 5 Minuten Autofahrt erreicht man den Kern von Kissimmee und findet dort allerlei an Unterhaltung wie z.B. Restaurants, Supermärkte, Shopping-Malls usw.
Es gibt in Kissimmee die Möglichkeit zum Go-Kart-Fahren, zum Golfen und man kann auch Rundflüge  mit dem Helicopter buchen. Außerdem werden noch Dinner-Shows angeboten, wie z.B. Arabian Nights und Al Capone.

mm

Entfernung zum Strand (Atlantik Küste): ca. 45 Min.
(Tampa/Golf Küste): ca. 1 Std. 15 Min.
Entfernung nach Daytona Beach: ca. 60 Min.
Cape Canevaral: ca. 50 Min.
Miami: ca. 3 Std. 30 Min.